DRK Kinder-Tages-Betreuung gGmbH Berlin
Banner

Erzieher*innen / Integrationserzieher*innen (w/m/d)

Die DRK Kinder-Tages-Betreuung gGmbH Berlin ist Trägerin der Kindertagesstätten „Westend“ (Spandauer Damm 130, 14050 Berlin) und ab dem 2. Quartal 2024 der Kita „Havelspitze“ (Sigmund- Bergmann-Str. 1-3,13587 Berlin). Unsere Betreuungskapazität wird damit auf rund 200 Kinder anwachsen.

Unsere Pädagogik ist geprägt von Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung. Wir fördern Jungs und Mädchen individuell in ihrer sozialen, emotionalen, körperlichen und geistigen Entwicklung – so bereiten wir Kinder optimal auf ihre kommenden Lebensabschnitte vor.

Für die Arbeit in unseren Berliner Kindertagesstätten suchen wir engagierte und qualifizierte Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgaben:

  • Liebevolle Erziehung, Pflege, Förderung und Betreuung von Kindern verschiedener Altersgruppen
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung pädagogischer Angebote
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts in Abstimmung mit der Kita-Leitung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
  • Planung und Umsetzung von Entwicklungsgesprächen

Das bringen Sie mit:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger* in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fähigkeit, auf Kinder mit unterschiedlichen kulturellen und nationalen Hintergründen sowie mit verschiedenen sozialen und pädagogischen Lebenswelten einzugehen
  • Engagement, Kreativität, Selbstständigkeit und Motivation

Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder, unabhängig von Merkmalen wie Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Alter, Geschlecht und sexuellen Orientierung, bei uns willkommen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, vorzugsweise per E- Mail an jobs@drk-berlin.de.

Kontakt

DRK Kinder-Tages-Betreuung gGmbH Berlin

Personalabteilung

Bundesallee 73

12161 Berlin

Tel. 030 600 300 - 1145

Unser Angebot:

  • Zahlung einer Wechselprämie in Höhe von 4000,- Euro brutto*
  • 100 Euro Inflationsausgleich monatlich
  • Ein innovatives Arbeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre pädagogische Arbeit
  • Regelmäßige Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angemessene Vergütung, ggf. Sonderzulagen bei Zusatzqualifikationen
  • 32 Urlaubstage pro Jahr sowie Weihnachten und Silvester frei
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (Teilzeit möglich)
  • Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie ein Tablet für die Vor- und Nachbereitung im Rahmen unseres Digitalisierungsprojektes
  • Bezuschussung Jobrad oder Deutschlandticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Benefits und zahlreiche Vergünstigungen aufgrund von Rahmenverträgen (wie z. B. vergünstigter Eintritt bei diversen Veranstaltungen oder Rabatte bei vielen Partnern des DRK AEG, SMEG, Oakley uvm.)

(*Die Zahlung erfolgt in drei Raten mit 1. Rate (500,-) nach Unterzeichnung des Arbeitsvertrages, 2. Rate (1.000,-) nach bestandener Probezeit und 3. Rate (2.500,-) nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit)

https://jobs.drk-berlin.de/de/jobposting/58896acba4f983aa400d229f4925b96ef16f69af0/apply
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung