DRK Schöneberg-Wilmersdorf hilft gGmbH
Banner

Ehrenamtskoordination (m/w/d)

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen, sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen, unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

 Die DRK Schöneberg-Wilmersdorf hilft gGmbH betreut mehrere Flüchtlingsunterkünfte in Berlin. Am ehemaligen Flughafen Berlin Tegel sind wir am Betrieb des ukrainischen Ankunftszentrums beteiligt. Dort werden tausenden Ukrainern temporär ein Obdach geboten, bis Ihnen eine Unterkunft zugewiesen wird. In den Gemeinschaftsunterkünften stellen wir vor Ort geflüchteten Menschen einen Wohnraum zur Verfügung und bieten allen Bewohnern unsere Unterstützung in sämtlichen Belangen des täglichen Lebens an.

 Wir suchen ab sofort eine Ehrenamtskoordination (m/w/d) in Teilzeit (25 h) für unsere Gemeinschaftsunterkunft in Berlin Spandau.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner für das Ehrenamt in der Einrichtung
  • Leitung und Koordinierung der Ehrenamtlichen sowie Hauptamtlichen in ihrer Arbeit (in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung)
  • Vernetzung, insbesondere Aufbau und Koordination einer Struktur, die den Einsatz von Ehrenamtlichen in der Einrichtung für Geflüchtete fördert, weiterentwickelt, systematisiert und organisiert
  • Entwicklung von Einzelprojekten, Aufbau eines Netzwerkes von Akteuren in der Einrichtung und dem Umfeld
  • Aufbau eines Pools an Ehrenamtlichen und deren Einsatzplanung (wer möchte was, in welchem Umfang anbieten, wo kann der Einsatz erfolgen, etc.)
  • Entwicklung einer Anerkennungskultur
  • Einführung der Ehrenamtlichen in die Unterkunft

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene/s Ausbildung / Studium
  • Sehr gute PC-Kenntnisse in Excel und Word
  • Kenntnis der politischen/ sozialen Verhältnisse der wichtigsten Herkunftsländer von Vorteil
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fähigkeiten zur Konfliktvermeidung und Mediationstechniken von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch in Wort und Schrift (min. B2)
  • Eine weitere relevante Fremdsprache (Arabisch, Persisch (Farsi/Dari), Russisch, Kurdisch) wäre von Vorteil
  • Überdurchschnittliche Lernfähigkeit und Bereitschaft, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Hohe Durchsetzungsfähigkeit und empathischer Umgang mit den Menschen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als ein Dokument und dem Betreff „Bewerbung Ehrenamtskoordination“

ausschließlich per Mail an: bewerbung@drk-swh.de.


Kontakt

Unser Angebot:


  • Faires Gehalt


  • Flexible Arbeitszeiten: Montag – Freitag


  • Ausgeglichene Work-Life-Balance ohne Schicht-, Nacht- und Wochenendarbeit


  • Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams


  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten


  • 30 Tage Urlaub im Jahr
https://jobs.drk-berlin.de/de/jobposting/66da03717fd999752ee16ac577cd5c592a0bad510/apply
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung